PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft März 2003

 

Klimatherapie

Sonne, Seeluft und Patientenschulung

Die Akut- und Rehaklinik auf Sylt hat für Hautpatienten außen wie innen ein gutes Klima. Die Natur hilft bei Heilverfahren, die nicht bloß den momentan sichtbaren Zustand bessern, sondern auf den Alltag danach vorbereiten.

 

Nordseeklinik SyltJe weiter wir nach Norden kommen, desto winterlicher wird es. Entlang der Bahnstrecke, die von Hamburg zum Hindenburgdamm nach Sylt führt, könnten Skiläufer höchstens die Berge vermissen. Als der aus dem Schwarzwald  angereiste Reporter morgens hinaus blickt, sind die Dächer nicht nur von Möwen weiß.
Auf dem Weg zum wenige Minuten entfernten Strand knirscht Schnee unter den Schuhen. Kurz denkt der Besucher an stille Spaziergänge zwischen vermummten Nadelbäumen. Doch kaum hat er den Schutz der natürlich aufgeschütteten Sandhügel verlassen, prallt ihm das Donnern der Brandung entgegen. Die Windgeschwindigkeit von 10 Metern je Sekunde (m/s) erlaubt gerade noch Wanderungen in Reichweite des Flutsaumes. Bei stärkerer Luftströmung wird empfohlen, hinter den Dünen zu bleiben. Steigert sie sich zum Sturm (über 20 m/s), sollen nicht an das Reizklima gewöhnte Menschen längere Aufenthalte im Freien ganz vermeiden.
Erstaunlich viele sind an diesem kalten Januartag unterwegs, mal das gischtgesprenkelte Meer zur Linken, mal zur Rechten, wenn es wieder zurück geht von Wennigstedt nach Westerland. Zu dieser „Hauptstadt“ der nordfriesischen Insel gehört ein strandnah gelegener Gebäudekomplex: die Asklepios Nordseeklinik. Sie ist in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie/Orthopädie und Dermatologie/Allergologie als Akutkrankenhaus für die Grund- und Regelversorgung zuständig. Ein Drittel der insgesamt 450 Betten dient der Versorgung nach § 108 des Fünften Sozialgesetzbuches (SGB V). Die übrigen sind zur medizinischen Rehabilitation (§ 111 SGB 5) ausgewiesen.

 

Gesundes UV-Maß

Seit 1965 verbindet die Einrichtung den Standortvorteil des Klimas mit den
sonst verfügbaren Behandlungen. Hautkranke können sich in einer abgeschirmten SyltTherapie-Düne hüllenlos sonnen. Damit sie weder übertreiben noch unnötig zurückhaltend sind, präsentieren alle TV-Geräte der Klinik die halbstündlich aktualisierten Daten der benachbarten Forschungsstation „Medizinische Klimatologie“.

Aufgrund der fortlaufend gemessenen und nach ihrer biologischen Wirksamkeit aufgeschlüsselten UV-Dosis ist für jeden Hauttyp ablesbar, wie lange man sich ungeschützt zu der jeweiligen Tageszeit den Strahlen ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt