PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Dezember 2004

 

Basistherapie Schuppenflechte

Harnstoff wirksam und unschädlich

Die natürlich in der Hornschicht vorkommende Substanz gehört allein oder zusammen mit anderen örtlich angewandten Wirkstoffen zum Standard der Psoriasis-Behandlung. Hautärzte und Patienten fordern daher, dass entsprechende Präparate wieder erstattet werden. Die Kassen lehnten dies erneut ab.

 

HarnstoffsalbeIm menschlichen Organismus entsteht laufend Harnstoff. Davon werden täglich 25 bis 30 Gramm ausgeschieden. Mit dem Schweiß und als Endprodukt eines beim Verhornungsprozess gespaltenen Eiweißbausteins gelangt die englisch Urea genannte Verbindung in die Hornschicht. Die Konzentration ist generell bei trockener Haut und noch stärker in den Psoriasis-Herden gegenüber gesunder Haut erniedrigt. Da Harnstoff ein wesentlicher Bestandteil der natürlichen Feuchthaltefaktoren ist, kann in diesen Fällen nicht genügend Wasser gebunden werden. Die Zufuhr von außen ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

 

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt