PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Dezember 2005

 

Lichtimpfung

Blaues Licht gegen kranke Hautzellen

Von einer neuen Bestrahlungsart zur Therapie verschiedener chronischer Hauterkrankungen, auch der Psoriasis, wird seit einiger Zeit immer wieder in den Medien berichtet. Das Revolutionäre an dieser speziellen Fototherapie: Sie kommt praktisch ohne UV-Anteil aus, weshalb man so ein Licht wesentlich unbesorgter verwenden kann. Und es könnte sein, dass sie sogar effektiver ist und kranker Haut länger Ruhe bringt als dies mit den bekannten Mitteln der Fall ist.

 

Lichtimpfung - Blaues LichtDas neue Verfahren trägt die Bezeichnung DermoDyne®- Lichtimpfung und wird unter anderem in einem Düsseldorfer Behandlungszentrum, das sich „Lichtklinik“ nennt, durchgeführt. Einigen hautkranken Patienten mit Schuppenflechte, Neurodermitis oder Hand- oder Fußekzemen scheint das Verfahren mit dem patentierten DermoDyne® - Licht jedenfalls sehr gut und nachhaltig geholfen zu haben. Experten sind dabei, die Methode besser zu untersuchen, und noch ist das Verfahren nicht allgemein akzeptiert, weshalb nur wenige Hautärzte diese Methode anbieten. Es fehlen auch kontrollierte Studien an größeren Patientenzahlen, in denen diese Lichttherapie beispielsweise mit einem bereits bekannten funktionierenden Verfahren oder mit einer entsprechenden Plazebo-Behandlung – z.B. mit unwirksamer, schwacher Von einer neuen Bestrahlungsart zur Therapie verschiedener chronischer Hauterkrankungen, auch der Psoriasis, wird seit ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt