PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft März 2008

 

Kopfhautbehandlung der Schuppenflechte

Der lange Weg zum Wohlfühl-Kopf

Bei der Pflege der Kopfhaut haben viele Menschen mit Schuppenflechte Schwierigkeiten, die oft langfristig nötige Behandlung und Pflege durchzuhalten. PSO aktuell sprach mit Dr. med. Florian Kautzky, einem niedergelassenen Facharzt für Dermatologie und Venerologie aus Buchloe im Ostallgäu, wie er die Schuppenflechte auf der Kopfhaut behandelt.

 

KopfhautbehandlungWie kann man die Schuppenflechte der Kopfhaut in den Griff bekommen?

Kautzky: Die Kopfhautpsoriasis kann man grundsätzlich schuppenfrei in den Griff bekommen. Da es sich bei der Psoriasis um eine chronische Erkrankung handelt, kann diese Veranlagung jedoch nach dem Ende einer Therapie immer wieder auftreten und muss meist längerfristig behandelt werden, abhängig vom aktuellen Hautzustand auch in mehreren Stufen. Stadiengerecht behandeln heißt hier, wenn sehr viele Schuppen vorhanden sind, erst einmal die Schuppen zu beseitigen, um besser an den eigentlichen Ort des Geschehens zu gelangen, die Kopfhaut. Nach den primär abschuppenden Wirkstoffen kann man dann ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt