PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2008

 

Allein auf weiter Flur

Kinder mit Schuppenflechte brauchen Erfahrungsaustausch und die richtige Form von Unterstützung

Kinder und Jugendliche mit Schuppenflechte kennen nur selten andere junge Leute mit den selben Schwierigkeiten, denn meist tritt die Krankheit erst später im Leben auf. Von Erwachsenen fühlen sie sich oft schlecht verstanden und sogar Fachleute schätzen ihr Problem nicht selten falsch ein. PSO aktuell sprach mit dem Psychologen Peter Keins, der an der Fachklinik Sylt Kinder und Jugendliche mit Schuppenflechte schult und berät, über deren spezielle Bedürfnisse.

 

Kinder mit SchuppenflechteSchuppenflechte manifestiert sich relativ selten schon in Kindheit oder Jugend. Wenn doch - wird sie dann auch erkannt?

Keins: Dazu ein aktuelles Beispiel hier aus der Klinik: Ein sechsjähriges Mädchen hat seit eineinhalb Jahren Hautprobleme, und auch ihr Vater hat Psoriasis. Trotzdem hat der ortsansässige Hautarzt die Diagnose nicht gestellt, sondern erst der dritte Kinderarzt, den die Eltern zu Rate gezogen haben. ähnliche Erfahrungen machen unsere Patienten öfter. Das kommt wahrscheinlich, weil Ärzte in ihrer Ausbildung lernen, dass Psoriasis bei Kindern extrem selten auftritt. Aus „kommt so gut wie nicht vor“ machen sie dann ein „kommt gar nicht vor“. Dazu kommt, dass selber von Psoriasis betroffene Eltern nicht unbedingt ungefragt über ihre eigene Krankheit oder die von anderen Angehörigen berichten. So ist dem Arzt oft gar nicht bewusst, dass bei einem Kind ein erhöhtes ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt