PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2008

 

Kur-Urlaub am Toten Meer

Nach Jordanien oder Israel?

Sonne, Salz, Magnesium und bromhaltige Luft – die Heilwirkung der Natur lockt viele Hautkranke ans Tote Meer – nicht nur nach Israel. PSO aktuell berichtet diesmal von der jordanischen Seite und vergleicht sie mit den Bedingungen in Israel.

 

Totes MeerWer über das Mittelmeer kommend die jordanische Hauptstadt Amman im Dunklen anfliegt, sieht zuerst auf die Lichter von Jerusalem. Beide Städte sind nur 70 Kilometer voneinander entfernt. Das Visum für Jordanien erhält man direkt am Flughafen. Für Ein- und Ausreise müssen Gebühren bezahlt werden. Aber im Gegensatz zu Israel ist die Einreise in das Nachbarland völlig entspannt. Man wird nicht misstrauisch ausgefragt, sondern freundlich abgefertigt.

 

Die Hotels befinden sich in Sweimeh, im Nordosten des Toten Meeres. Von höher gelegenen Aussichtpunkten aus kann man sehen, an welcher Stelle der Jordan ins Meer fließt. Die Fahrt vom Flughafen nach Sweimeh dauert 45 Minuten. Dagegen ist man von Tel Aviv aus noch knapp drei Stunden ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt