PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2009

 

Anthroposophische Medizin

Tiefer schürfen – auch bei Psoriasis

Was Anthroposophie ist, wissen außer Menschen, die auf eine Waldorfschule gegangen sind, nur wenige ganz genau. Dies gilt auch für die anthroposophische Medizin (AM). Sie nimmt für sich in Anspruch, eine echte ganzheitliche Heilkunde zu sein, da sie neben Körper und Seele auch geistige Aspekte berücksichtigt. Was bedeutet dies im Falle von chronischen Hauterkrankungen wie der Schuppenflechte? Hat die Anthroposophie hier nützliche Vorschläge?

 

Anthroposophische Medizin und PsoriasisDie Haut liegt an der Oberfläche des Körpers. Ein Hautarzt, der aber lediglich diese Oberfläche behandelt, läuft Gefahr, im wahrsten Sinne des Wortes oberflächlich zu handeln“, sagt Dr. med. Lüder Jachens, anthroposophischer Hautarzt in Stiefenhofen im Allgäu. Er befasst sich seit der Zeit seines Medizinstudiums in den 70-er Jahren intensiv mit der anthroposophischen Lehre Rudolf Steiners und der Ärztin Ita Wegmann und arbeitet nach deren Vorgaben. „Die anthroposophische Medizin baut auf einem ganzheitlichen Welt- und Menschenbild auf und ergänzt die heute vorherrschende naturwissenschaftliche Sicht der Dinge, die den Menschen ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt