PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Dezember 2009

 

Chronische Schmerzen

Achtsamkeit und innerer Beobachter als Helfer

Schmerz ist eine physiologische Reaktion, die jeder schon erlebt hat. Im akuten Fall, wenn man sich verletzt hat, ist er ein sinnvoller Warnhinweis. Er kann sich aber auch verselbständigen und als chronischer Schmerz das Leben erschweren. Ein Kreislauf aus Schmerz und Angst vor dem Schmerz kommt in Gange. Wie Psychologen in den letzten Jahren herausgefunden haben, lässt sich dieser Teufelskreis durch die Praxis der Achtsamkeit unterbrechen.

 

Bestimmt kennen Sie Menschen, die bei „jeder Kleinigkeit“ über Schmerzen klagen und andere, die „kleine Helden“ sind. Schon daran wird deutlich, dass es etwas mit dem Menschen und seiner Haltung zum Schmerz zu tun hat, wie peinigend er ist. Oder sie haben vielleicht selber schon die Erfahrung gemacht, dass nach der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen oder Autogenem Training der Schmerz erträglicher wird?

 

WAS GESCHIEHT HIER? Vereinfacht könnte man sagen, dass es dem Betroffenen mit Hilfe der Entspannungstechnik gelingt, etwas „Abstand“ zum Schmerz zu bekommen. Dadurch kann er ihn wie ein Objekt betrachten, er identifiziert sich nicht mehr mit dem Schmerz und kann so wieder ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt