PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Dezember 2009

 

Heilung unerwünscht?

Eine Dokumentation mit Nebenwirkungen

Die ARD-Dokumentation zu Regividerm, der Salbe mit Vitamin B12 und Avocadoöl, löste eine Welle von Diskussionen aus. PSO aktuell wünscht sich mehr Daten zur Wirksamkeit dieser Salbe und wirft einen Blick zwischen die Fronten von „böser Pharmaindustrie verhindert Salbe“ und „Werbesendung für unwirksame Salbe“.

 

Heilung unerwünschtDie Zutaten der Geschichte sind einfach: Vitamin B12, Avocadoöl, Wasser. Gemixt vom Autor einer WDR-Dokumentation, Klaus Martens, der von dieser Salbe fasziniert ist. In seinem Film, der Ende Oktober im ersten Programm des deutschen Fernsehens lief, erzählt er mit vielen emotionalen Bildern, dass die Erfindung seit zwanzig Jahren nicht auf den Markt kommt, weil die Pharmaindustrie die Salbe nicht produzieren will. Nach der Ankündigung seines „Buch zum Film“ und der Markteinführung der Salbe kurz nach der Sendung wundert sich Martens, dass sein Film als Marketing-Coup für die Salbe missverstanden wird. Seine Kernaussage zu Beginn des Films: „In Deutschland leiden über fünf Millionen Menschen an Neurodermitis und Schuppenflechte. Ihnen könnte mit einem Medikament geholfen werden, das schon vor 20 Jahren erfunden wurde – doch das Medikament gibt es ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt