PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Juni 2010

 

Löchriger Schutzschild

Die gestörte Hautbarriere

SchutzschildUnter den zahlreichen Funktionen der Haut, von der Wärmeregulation über Sinnesfunktionen bis zum UV-Schutz, ist die Barrierefunktion die wichtigste. Als Grenzfläche zur Außenwelt übernimmt die Haut diese überlebenswichtige Aufgabe und schützt den Körper sowohl gegen das Eindringen von Erregern oder Fremdstoffen als auch vor Feuchtigkeitsverlust. Eine Schwächung dieses körpereigenen Schutzsystems führt zu trockener, rauer, gereizter Haut, die anfällig für Schädigungen von außen wird.

 

Zuständig für die Barrierefunktion ist die oberste der drei Hautschichten, die Epidermis (Oberhaut), die selbst aus vier Schichten aufgebaut ist und hauptsächlich hornbildende Zellen, die sogenannten Keratinozyten, enthält. Die Epidermis erneuert sich fortlaufend selbst, indem sich in ihrer untersten Schicht immer neue Keratinozyten bilden, die langsam nach oben verschoben werden. Auf ihrem Weg in die oberste Teilschicht verändern die Zellen der Oberhaut kontinuierlich ihre Struktur und Funktion, bis sie schließlich ihren Zellkern verlieren und ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt