PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Juni 2013

 

Nagelpsoriasis

Was, wann wie helfen kann

Selten zeigt sich Schuppenflechte auch ohne Hauterscheinungen nur an den Nägeln, doch deren Befall ist oft Vorbote einer Gelenkentzündung. Inzwischen gibt es objektive Maßstäbe, um den Schweregrad einer Nagel-Psoriasis zu bestimmen und die Therapieerfolge zu messen. Bei ausgeprägten Formen genügen äußerliche Mittel nicht. Die Möglichkeiten innerlicher Behandlung haben sich verbessert. Weiterhin müssen alle Beteiligten dennoch geduldig sein und dürfen nicht zu schnell aufgeben.

 

Nagelpsoriasis
© spinetta - fotolia.com

Nach aktuellen Erhebungen haben 70 % der Patienten mit Psoriasis-Arthritis eine Nagel- Beteiligung und 40 % bis 50 % derjenigen ohne Gelenkentzündung. Selten sind nur die Nägel befallen. Die Diagnose wird manchmal dadurch erschwert, dass gleiche Nagelveränderungen auch bei Pilzinfektionen, Ekzemen, inneren Krankheiten bis hin zu Tumoren auftreten können. Eine Pilzinfektion ist die häufigste Nagelerkrankung, die allein oder mit Psoriasis zusammen vorkommen kann. Schwierig wird es für den Arzt, wenn jemand keine Haut-Erscheinungen hat, sondern nur Veränderungen an Hand- und Fußnägeln. Eine Nagel-Psoriasis lässt sich gut ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt