PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

 

 

Heft 3/2015: Ratgeber bei Schuppenflechte

Ausgabe Nr. 3 | September 2015

pdfInhalt | Editorial

 

 

Preis: € 6,50

(zzgl. Versandkosten)

>> In den Warenkorb legen

 

 

Jahresabo

nur 30,- € inkl. Versandkosten für 4 Ausgaben
+ die letzte Ausgabe kostenlos

Miniabo

nur 15,- € inkl. Versandkosten für 2 Ausgaben

Probeheft

Die Zeitschrift kostenlos kennenlernen

Einzelhefte  

Übersicht aller Hefte der letzten Jahre

 

Die Haut raucht mit Auslöser der Psoriasis

Die Haut raucht mit

Zigarettenkonsum wirkt sich negativ auf die Psoriasis aus. Tabak enthält entzündungsfördernde Stoffe oder trägt zu deren Bildung bei. Zudem wird das Risiko von Begleiterkrankungen erhöht und deren Verlauf verschlimmert. Auch kann die Wirksamkeit mancher Medikamente beeinträchtigt werden. [weiterlesen...]

 

Ernährung bei Schuppenflechte

Glutenfrei - Wem nützt es?

Ernährung bei SchuppenflechteImmer mehr Menschen verzichten auf Getreideprodukte, die das Klebereiweiß Gluten enthalten. Medizinisch begründet ist dies bei der als Zöliakie bekannten Unverträglichkeit und nachgewiesener Allergie gegen Weizen. Liegt weder das eine noch das andere vor, ist an eine Überempfindlichkeit zu denken. Die Beschwerden ruft dann wahrscheinlich nicht Gluten hervor. Als Reizstoffe werden vielmehr mit ihm zusammen aufgenommene Eiweiße vermutet. Eine entsprechende Diät könnte auch bei Psoriasis helfen. [weiterlesen...]

 

Psoriasis im Auge

Bei Rot nicht wegschauen

Augenbeteiligung bei Psoriasis Lichtempfindlichkeit, gereiztes Auge, Schmerzen, Sehverminderung – diese Symptome kennen viele Psoriasis-Patienten. Was sich dahinter verbirgt, sollte bei einem kompetenten Facharzt abgeklärt werden. Denn es kann eine Entzündung im Auge sein, die zu nicht mehr rückgängig zu machenden Schäden führt. [weiterlesen...]

 

Auf auf Sehnen und Bindegewebe achten Psoriasis, Psoriasisarthritis

Auch auf Sehnen und Bindegewebe achten

Wenn Gelenke schmerzhaft geschwollen und in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, wird inzwischen meist in Betracht gezogen, dass die an der Haut in Erscheinung tretenden Entzündungsprozesse den Bewegungsapparat erfasst haben. Oft verschleppt wird die Diagnose dagegen bei weniger eindeutigen Beschwerden, die von Entzündungen der Sehnenansätze herrühren. [weiterlesen...]

 

Berufskrankheit Schuppenflechte

Selten, aber möglich

Berufskrankheit SchuppenflechteWenn Schuppenflechte z. B. überwiegend an den Händen auftritt, sollte man auch an besondere Belastungen bei der Arbeit denken. Oft werden vermeidbare Auslöser übersehen. [weiterlesen...]

 

Interessenkonflikte

Wer sagt, wo es lang geht bei Therapieempfehlungen?

Wer sagt, wo es lang geht bei Therapieempfehlungen?Der einzelne Arzt hat begrenzte Erfahrungen und kann im Alltag kaum überprüfen, ob seine Behandlung immer richtig ist. Expertengruppen geben dafür Anhaltspunkte. Aber kann man sich auf diese verlassen? [weiterlesen...]

 

Kurz notiert

Auch Herzklappenprobleme bei schwerer Psoriasis häufiger

Diabetes, Depressionen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind seit Jahren als mögliche Begleiterkrankungen der Psoriasis im Fokus der Forschung. Jetzt muss die Aortenklappenstenose – eine Verengung der Herzklappe – dazu gezählt werden: In einer dänischen Studie ... [weiterlesen...]

 

Erfahrungsbericht

Ich löse mit Öl die Schuppen der Psoriasis auf meiner Kopfhaut

Meine Kopfhaut ist seit der Kindheit oft mit einer dicken Schuppenschicht bedeckt, so dass ich 3 x die Woche meine sehr lockigen und dichten Haare wasche. Zur Ablösung der Schuppen reicht ein Schuppenschampoo bei mir nicht aus. Und viel Kratzen auf der trockenen Kopfhaut verursacht oft nässende oder sogar blutende Stellen. Seit einigen Jahren verwende ich daher einmal wöchentlich einfaches Distelöl (geruchsneutral). Ich fülle dafür jeweils aus der 0,75-Liter- Flasche eine kleine ... [weiterlesen...]

 

 

Abnehmen auf dem Arbeitsweg

Abnehmen auf dem Arbeitsweg
© mr.nico – fotolia.com

Mehr als 20 Millionen Pendler gibt es in Deutschland. Viele von ihnen fahren mit dem eigenen PKW täglich zur Arbeit und wieder nach Hause. Würden sie stattdessen öffentliche Verkehrsmittel benutzen, könnten sie sich morgens und abends wenigstens zur Haltestelle von Bus oder Bahn bewegen. Vielleicht ließe sich ja auch die ganze Strecke zu Fuß gehen. Oder man steigt um aufs Fahrrad. Eine britische Forschergruppe um den Gesundheitsökonomen Adam Martin an der University of East Anglia in Norwich erfasste von ...

 

 

Was Psoriasis mit nicht-alkoholischer Fettleber verbindet

Cartoon BoB Born
© BOB Born

Übergewicht und Adipositas, bestimmt als Body-Mass-Index (BMI) von mehr als 25 kg/m², sind ein zunehmendes Problem. Bei Menschen mit Psoriasis ist nicht nur das allgemein damit verbundene Erkrankungsrisiko erhöht, sondern die Schuppenflechte selbst wird verstärkt und ihre Behandlung erschwert. Andererseits lässt sie sich allein durch Verminderung des Körpergewichts deutlich bessern. Wer sich durch Umstellung seines Lebensstils erleichtert, schützt auch seine Leber davor, mit fortschreitender Verfettung ihr funktionsfähiges Gewebe zu ...

 

 

Welt-Psoriasis-Tag – wes Brot ich ess ...

Welt-Psoriasis-Tag – wes Brot ich ess ...

Am 29. Oktober ist es wieder so weit, An diesem Tag soll Psoriasis möglichst viel öffentliche Aufmerksamkeit finden. Im Mai 2013 hatten Vertreter von Argentinien, Ecuador, Panama und Katar von der Welt-Gesundheits- Organisationm (WHO) bei deren Jahrestagung gefordert, den 29. Oktober als Welt-Psoriasis-Tag auszurufen. Das ist noch nicht beschlossen. Trotzdem erklärte die International Federation of Psoriasis Associations (IFPA), damit würde eine Initiative von Patienten-Organisationen verschiedener Länder nun auch offiziell anerkannt. Es stimmt, dass Vertreter von nationalen Psoriasis-Vereinigungen ...

 

 

Vorrangige Forschungsschwerpunkte ermittelt

Vorrangige Forschungsschwerpunkte ermittelt
© Manuel Fischer – fotolia.com

Als 2004 ein Pharmaunternehmen den Welt-Psoriasis-Tag lancierte, wurde auch das International Psoriasis Council (IPC) gegründet. Nach seiner Selbstdarstellung ist das IPC ein globales nicht gewinnorientiertes Gremium, das auf freiwilliger Basis ein Netzwerk von internationalen Meinungsführern befähigen soll, die Kenntnisse über Psoriasis sowie deren Begleiterkrankungen voranzutreiben und die Patíentenversorgung zu verbessern. Das British Journal of Dermatology veröffentlichte im August 2015 zunächst online die Ergebnisse einer Untersuchung zu den Bereichen künftiger...

 

 

Medikamente als Lebensbegleiter: Wer muss wirklich treu bleiben?
© Dan Race – fotolia.com

Medikamente als Lebensbegleiter: Wer muss wirklich treu bleiben?

Wenn eine innerliche (systemische) Therapie bei ausgeprägter Psoriasis der Haut und /oder Gelenke angezeigt erscheint – muss man diese dann lebenslang fortsetzen? Oder kann sie nach einer über Monate anhaltenden Besserung abgesetzt werden? Die spanische Forscherin Ofelia Baniandres hat dies jetzt für Biologika untersucht. Von 112 Patienten erhielten 43 Prozent nach mindestens einem halben Jahr weiter die ...

 

 

Empfehlungen zur Therapie der Psoriasis arthritis

Empfehlungen zur Therapie der Psoriasisarthritis
© thailoei92 – fotolia.com

Beim diesjährigen Kongress der Europäischen Rheumatologen-Vereinigung stellten die Experten dar, wie ihrer Ansicht nach die entzündliche Erkrankung von Gelenken und Wirbelsäule bei Schuppenflechte behandelt werden sollte ...

 

 

Basistherapie der Haut nicht vergessen

Basistherapie der Haut nicht vergessen
© magicpitzy – fotolia.com

Unabhängig davon, welche Wirkstoffe äußerlich oder innerlich gegen die Krankheitserscheinungen verabreicht werden – Grundlage einer erfolgreichen Psoriasis-Behandlung ist die regelmäßige Anwendung geeigneter Pflegemittel, ein- bis zweimal täglich, am besten nach dem Duschen oder Baden. Eine solche dermatologische Basistherapie kann Symptome wie Juckreiz und Schuppung lindern, Häufigkeit und Schwere der Schübe vermindern oder den mit Medikamenten erreichten Zustand länger anhalten lassen. Prof. Diamant Thaçi von der ...

 

 

 

Seitenvorschau

  • Seite 1
  • Seite 2
  • Seite 3
  • Seite 4
  • Seite 5
  • Seite 6
  • Seite 7
  • Seite 8
  • Seite 9
  • Seite 10
  • Seite 11
  • Seite 12
  • Seite 13
  • Seite 14
  • Seite 15
  • Seite 16
  • Seite 17
  • Seite 18
  • Seite 19
  • Seite 20
  • Seite 21
  • Seite 22
  • Seite 23
  • Seite 24
  • Seite 25
  • Seite 26
  • Seite 27
  • Seite 28
  • Seite 29
  • Seite 30
  • Seite 31
  • Seite 32
  • Seite 33
  • Seite 34
  • Seite 35
  • Seite 36

 

 

Nächstes Heft >>

 

 

Möchten Sie die Artikel dieses Heftes in voller Länge lesen?

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt