PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft März 2016

 

Forschung der Psoriasis

Entstehung der Psoriasis aufgeklärt

Was seit langem vermutet wird, ist jetzt bewiesen: Schuppenflechte gehört zu den Autoimmunerkrankungen. Dabei richten sich die Reaktionen des Abwehrsystems irrtümlich gegen körpereigenes Gewebe. Auslöser ist in diesem Fall ein Eiweiß der pigmentbildenden Hautzellen.

 

Entstehung der Psoriasis aufgeklärt
© seaonweb – fotolia.com

Als „bahnbrechende Entdeckung“ kündigte eine Pressemitteilung der Ludwig-Maximilians-Universität München kurz vor Weihnachten die Ergebnisse eines dermatologischen Forschungsprojektes an. Dass damit den Patienten nicht nur wieder einmal ein voreiliges Heilversprechen beschert worden war, erläuterte Prof. Jörg Prinz von der Universitäts-Hautklinik München im Gespräch mit PSO aktuell: „Bisher war die Psoriasis eine etwas mysteriöse Erkrankung, nun wird sie erklärbar. Denn einige zugrunde liegende Mechanismen konnten wir aufklären.“

 

Psoriasis schafft viele Probleme. Ein wesentlicher Aspekt ist hierbei die Sichtbarkeit der entzündeten, roten, schuppenden Plaques. Diese Wahrnehmbarkeit führt zu einer Stigmatisierung im Alltag und erschwert die zwischenmenschlichen und sozialen Kontakte erheblich. Menschen mit Psoriasis müssen sich in den unterschiedlichsten Situationen für ihre Hauterkrankung rechtfertigen. Dies war bisher schwierig, da der Krankheitsmechanismus nicht bekannt war. Doch in Zukunft könnte es eine simple Erklärung für die entzündete, schuppige Haut geben: Ich habe Psoriasis, das ist eine Autoimmunerkrankung, also eine Abwehrreaktion des Körpers gegen die eigenen Hautzellen! Damit ist zumindest klargestellt, dass Psoriasis keine infektiöse Erkrankung und mithin auch nicht ansteckend ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt