PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell Juni 2006

 

 

Erfolgreiche Klage beim Sozialgericht

Als Psoriasispatient war ich mehrmals in der Alexanderhausklinik in Davos. Die Klinik im Hochgebirgsmilieu verhalf mir jedes Mal zu einem sehr befriedigenden Heilergebnis.

 

Im September 2003 war ich wieder fällig und erhielt von meiner behandelnden Dermatologin eine „Verordnung von Krankenhausbehandlung“ für die Davoser Klinik. Diese wurde von der DAK rigoros zurückgewiesen, wobei meine Erfahrungen als Patient und die Gesetzeslage weitgehend ignoriert blieben.

 

Da sich meine Krankheitssituation drastisch verschlechterte, wiederholten wir den Antrag im November 2004 mit dem gleichen unverständlichen Ergebnis. Daraufhin erhob ich Klage gegen die DAK beim zuständigen Sozialgericht. Jetzt erst war die Kasse bereit einzulenken. Mein „persönliches Patientenpech“ bestand allerdings darin, dass die favorisierte Alexanderhausklinik Davos inzwischen Pleite gemacht hatte.

Vom Sozialgericht angehalten, erwies sich die DAK zusehends patientenfreundlicher. Ich durfte mir jetzt sogar eine Klinik im Inland aussuchen. Ob stationäre Reha oder Krankenhausbehandlung lag auch in meiner Wahl. In der Eile suchte ich mir die Sanitas Alpenklinik Inzell aus, bis mir mitgeteilt wurde, dass auch sie bereits geschlossen war.

 

Letztendlich landete ich im Januar 2005 in der Salus Rehaklinik Bad Reichenhall. Die Therapie war konservativ aber effektiv, das Ärzte- und Pflegeteam vorbildlich. Leider erkannte man anhand der Differenz zwischen Bettenkapazität und Auslastung unschwer, dass auch die Salus Rehaklinik Bad Reichenhall ums überleben zu kämpfen hat.

Manfred G.

 

Weitere Artikel zur Schuppenflechte können Sie in der Zeitschrift PSOaktuell lesen:

 

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt