PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell Juni 2002

 

 

Bleibt die abgeheilte Haut bei Psoriasis guttata heller?

Bei mir trat vor einiger Zeit eine Psoriasis guttata am ganzen Körper auf. Sie ist inzwischen ziemlich abgeheilt. Zurück blieben aber da, wo vorher die Krankheitsherde waren, helle Flecken. Besonders fallen sie an den Armen auf, die ganz gescheckt aussehen. Obwohl es „nur“ ein kosmetisches Problem ist, möchte ich doch wissen, ob das so sein muss und womöglich immer bleibt.

Dagmar K.

 

 

PSO aktuell: Nachdem die Erscheinungen verschwunden sind, kann die Haut an diesen Stellen deutlich heller sein, weil die Pigmentierung vorübergehend gehemmt ist. Das wird medizinisch als „psoriatisches Leukoderm“ beschrieben. Noch häufiger kommt das so genannte Pseudoleukoderm vor: Als Folge der Therapie pigmentiert die unbefallene Haut in der Umgebung stärker als die Psoriasis-Stellen. In beiden Fällen gleichen sich die Farbunterschiede später wieder von alleine aus.

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt