PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell Juni 2014

 

 

Wo bekomme ich noch Teer-Shampoo?

Gegen meine Psoriasis auf dem behaarten Kopf hat mir Tarmed® immer gut geholfen. Es wurde vom Hautarzt verschrieben und wie die anderen Medikamente von der Krankenkasse bezahlt. Als das Shampoo in Deutschland nicht mehr lieferbar war, bekam ich es bis vor kurzem über eine EU-Versandapotheke. Das geht aber jetzt anscheinend auch nicht mehr. Was kann ich tun?

 

 

PSO aktuell: Tarmed® gehörte zum Sortiment der Firma Stiefel, die durch Glaxo SmithKline (GSK) übernommen wurde. Der britische Pharmakonzern konnte dann offenbar das Shampoo mit 4 % Steinkohlenteer nicht einfach in einem seiner Werke auf gleiche Weise weiter produzieren. Es seien aufwändige Veränderungen notwendig, teilte der neue Hersteller mit. Ein verbessertes Nachfolgepräparat werde „frühestens 2016“ lieferbar sein. Solange müssten die Betroffenen sich leider nach anderen Mitteln umsehen. Als Alternative verweist das Internetportal www.psoriasis-netz.de auf das Neue Rezeptur Formularium. Es enthält Vorschriften zum Zubereiten einer Lösung mit 5 % oder sogar 10 % Steinkohlenteer, die nach Verordnung eines Arztes in der Apotheke hergestellt werden kann. (Siehe auch Seite 7 in diesem Heft)

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt