PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

 

Auslöser der Schuppenflechte

 

 

Köbner-Phänomen auch an Gelenken?

Bei einer Wanderung bin ich im steilen Gelände über eine Wurzel gestolpert und habe mir den Fuß verstaucht. Der Knöchel ist heftig angeschwollen, fühlte sich auch warm an und war sehr druckempfindlich. Weil die Beschwerden nicht besser wurden, überwies mich mein Hautarzt zum Rheumatologen. Und der stellte ... [weiterlesen...]

 

 

Nützt die Entfernung der Gaumenmandeln bei Psoriasis?

Von meiner Eltern weiß ich, dass früher viel häufiger als heute die Mandeln herausgeschnitten wurden, wenn eitrige Entzündungen aufgetreten waren. Könnte damit auch ein Auslöser der Psoriasis beseitigt werde? Bei mir war sie erstmals nach einer Angina aufgetreten und verschlechterte sich nun erneut bei einer solchen Infektion. [weiterlesen...]

 

 

Können Psoriasis-Betroffene an mehreren Autoimmunerkrankungen leiden?

Seit meinem elften Lebensjahr habe ich (weibl., inzwischen 40) Psoriasis vulgaris. 2010 wurde auch noch eine Immunthrombozytopenie (ITP) diagnostiziert. Da dies eine Autoimmunerkrankung ist und Psoriasis, soweit ich weiß, ebenfalls als solche gilt, möchte ich fragen, ob eine Diagnose die andere bedingt. Besteht eine Verbindung zwischen beiden Krankheiten? Und gibt es Psoriasis-Betroffene, die an mehreren Autoimmunerkrankungen leiden? Außerdem habe ich gelesen, dass Ciclosporin auch bei ITP eine Möglichkeit zur Therapie ist. [weiterlesen...]

 

 

Ist Lithium ein Auslöser der Schuppenflechte?

Bei mir wurde vor einiger Zeit eine Schuppenflechte festgestellt. Ich nehme zur Zeit auch Lithium. Verschwindet die Schuppenflechte wieder, wenn ich das Medikament absetze oder werde ich sie nie wieder los? [weiterlesen...]

 

 

Soll ich Falicard retard einnehmen?

Ich bin 62 Jahre alt und hatte die Schuppenflechte einmal als Kind und ein zweites Mal mit 18 Jahren. Beide Male waren von Kopf bis Fuß alle Körperteile betroffen und ich wurde jeweils für ca. ein bis zwei Monate stationär behandelt. Nachfolgend hatte ich bis zum heutigen Tag nur vereinzelt eine kleine Stelle. Meine Hausärztin kann meine Befürchtungen nicht teilen, die ich bei der jetzt eingetretenen Notwendigkeit der Einnahme eines Blutdrucksenkers bei dieser speziellen Form der Schuppenflechte habe. Ich soll Falicard retard einnehmen. Ist dieses Präparat in meinem Fall empfehlenswert oder soll ich doch noch einmal einen Hautarzt konsultieren? Was würden Sie mir empfehlen? [weiterlesen...]

 

 

Vitaminmangel als Ursache der Psoriasis?

Könnte ein fehlender Intrinsic-Faktor eventuell die Ursache für eine Psoriasis- Erkrankung sein? Eine Freundin erzählte mir, wenn dieser Faktor im Körper fehlen würde, könne Vitamin B12 nicht über die Nahrung aufgenommen werden und man müsse Vitamin B12 dann spritzen. Stimmt das? [weiterlesen...]

 

 

Schnarchen und Schuppenflechte: Mandeln raus?

Mein HNO-Arzt hat mir geraten, gegen Schnarchen u.a. die Mandeln herausnehmen zu lassen. Dann würde unter Umständen auch meine Schuppenflechte verschwinden. Ist das so oder will er nur operieren? Nach einer Mandelentzündung vor ca. drei Monaten brach zum ersten Mal meine Schuppenflechte aus, sie ist in Pünktchen über den ganzen Körper verteilt. [weiterlesen...]

 

 

Schub durch Anti-Baby-Pille?

Ich leide seit ca. 20 Jahren an Psoriasis. Es fing während der Pubertät und der Einnahme der Anti-Baby Pille an. Nach der Geburt des zweiten Kindes bekam ich eine Kupferspirale und war während der folgenden zwei Jahre schuppenfrei. Danach wurde mir die Hormonspirale eingesetzt, seitdem habe ich ununterbrochen Psoriasis. Nun steht mir ein Wechsel der Spirale bevor, und ich weiß nicht, ob dies alles nur Zufall ist? Vielleicht haben Sie einen Rat, wofür ich mich entscheiden soll? Vielen Dank im Voraus! [weiterlesen...]

 

 

Piercing und Tatoos auch bei Schuppenflechte?

Ich habe eine milde Form von Psoriasis und möchte meine Ohren piercen lassen. Vor kurzem habe ich gelesen, dass Piercings Psoriasis auslösen oder verschlimmern können. Wenn ich meine Ohren durchstechen lasse, werde ich dann auch an den Ohren, im Gesicht oder an anderen Stellen meines Kopfes Schuppenflechte bekommen? Außerdem möchte ich mir einige Tattoos machen lassen. Wie groß ist die Gefahr, dass der Farbstoff Hautprobleme verursacht? Können die Farbstoffe Infektionen hervorrufen oder bekomme ich dann auch an den Stellen mit Tattoos Schuppenflechte? [weiterlesen...]

 

 

Schub durch Antibiotika?

Heute habe ich auf Grund einer bakteriellen Infektion ein Antibiotikum erschrieben bekommen. Allerdings sind einige Hautärzte der Meinung, dass Antibiotika einen Schub auslösen könnten. Anscheinend dürfen nur bestimmte Antibiotika eingesetzt werden. Mir wurde DoxyHexal® mit dem Wirkstoff Doxycyclin verordnet. Kann ich dieses Medikament bedenkenlos einnehmen? [weiterlesen...]

 

Ist Rauchen ein Auslöser der Schuppenflechte?

In einem Krimi war neulich Katharina Thalbach als Kommissarin ständig mit Zigarette zu sehen. Die Schauspielerin qualmte offenbar nicht nur für diese Rolle wie der sprichwörtliche Schlot. Solche Vorbilder bestärken meine Freundin leider darin, weiter zu rauchen. Dabei ist ihre Schuppenflechte an den Händen sicherlich auch deswegen so schlimm. Zigarettenkonsum soll sich ja besonders bei Frauen in der Weise auswirken. Gibt es denn dafür eine Erklärung? [weiterlesen...]

 

Liegt´s an der Leber?

Meine seit etwa acht Jahren erkannte Multiple Sklerose habe ich mit den Ärzten gut im Griff und fühle mich wie ein gesunder Mensch. Vor zwei Jahren bekam ich aber Schuppenflechte, die sich mittlerweile fast auf den gesamten Kopf, große Teile der linken und rechten Hand, kleine Herde am Ellbogen sowie im Knie- und Fußbereich ausgebreitet hat. Betroffen sind auch Analgegend und Ohren. Nun habe ich kürzlich in einem Buch gelesen, dass daran die schlechten Leberwerte schuld seien. Wenn das stimmt, dürfte ich eigentlich alles, was mir am liebsten ist, nicht mehr essen und trinken. [weiterlesen...]

 

Psoriasis durch Amalgam?

Ein Bekannter hat sich seine Amalgamfüllungen entfernen lassen. Dabei wurde der Rachen nicht mit einer Gummi- oder Plastikfolie abgedichtet, so dass er es notgedrungen einatmen musste und kleine Teile verschluckt hat. Monate später hat er Schuppenflechte bekommen, erst am Kopf, dann an anderen Körperteilen. Kann da ein Zusammenhang bestehen? [weiterlesen...]

 

 

Psoriasis durch Hefepilze und Grippeviren?

Seit einigen Monaten ist mein Körper weitflächig von Psoriasis befallen, vor allem Bauch und Brustbereich, Oberarme, ein Teil der Oberschenkel und der Rücken. Meine Hautärztin meint, dies könne eine Begleiterscheinung der Darmpilzerkrankung eines hartnäckigen Grippevirus (Coxsackie B6) sein. Das Virus wurde durch eine Elektroakupunktur nach Voll entdeckt, die Pilzerkrankung durch Stuhluntersuchung. Ist das möglich? [weiterlesen...]

 

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt