PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell März 2004

 

 

Warum wurde meine stationäre Behandlung abgelehnt?

Ich wollte mich in Bad Bentheim zur stationären Behandlung anmelden. Dabei nahm ich Bezug auf die Darstellung der Betroffenen und Fachleute im Septemberheft. Man fragte nach der Krankenkasse, und dann hieß es, die DAK habe für Bentheim keine Gültigkeit. Aber das kann doch wohl nicht sein, dass nur bestimmte Versicherte noch zur stationären Behandlung aufgenommen werden.

Richard T.

 

 

PSO aktuell: Nach wie vor gilt, dass jeder niedergelassene Arzt, wenn die ambulanten Möglichkeiten nicht ausreichen, Krankenhausbehandlung verordnen kann. Unabhängig von der jeweiligen Krankenkasse ist die akutstationäre Aufnahme mit dem "roten Schein" auch in der Fachklinik Bad Bentheim möglich, allerdings nach Auskunft der Verwaltung nur noch für maximal 10 Tage. Die daran sich nahtlos anschließende Rehabilitation, die früher in solchen Fällen oft beim zuständigen Kostenträger beantragt und auch bewilligt worden sei, werde zumindest von der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte nicht mehr akzeptiert. Die zeitliche Beschränkung des Aufenthaltes im Akutbereich ist eine Folge der zum 1. Januar 2004 verbindlich eingeführten DRG-Fallpauschalen. Bezogen auf die Diagnose Psoriasis gibt es jetzt statt der früheren Tagessätze überall den gleichen Gesamtbetrag je Diagnosegruppe, der ein Patient zugeordnet ist. Wie lange dafür die einzelnen Einrichtungen noch ihre Leistungen anbieten, wird nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten entschieden. Manche erlauben sich weiterhin eine medizinisch sinnvolle Behandlungsdauer, in der auch eventuell erforderliche Maßnahmen der Frührehabilitation erbracht werden sollten. So sieht es Paragraph 27 des Neunten Sozialgesetzbuches (SGB IX) vor. Die Zusatzkosten deckt aber das DRG-Entgelt ungenügend ab, so dass hier eine Sonderregelung notwendig wäre.

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt