PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

Pressemitteilung

 

Ausgabe Nr. 2 | Juni 2016

Neue Medikamente bei Schuppenflechte
kommen auch von außen

Wertingen / PSOaktuell – In den vergangenen Jahren kamen mit Biologika neue innerliche Medikamente auf den Markt, mit denen sich eine schwere Schuppenflechte oft in Schach halten lässt. Wer seine Psoriasis mit äußerlichen Arzneimitteln behandeln will oder muss, wartet auf so grundlegend neue Wege seit Jahren vergeblich. Aber: An Salben, Cremes oder Gels wird dennoch weiter getüftelt. Hersteller optimieren die Zusammensetzung oder Darreichungsform ihrer Produkte. Erst kürzlich wurde ein Medikament in Schaum-Form zugelassen, das noch in diesem Jahr auf den deutschen Markt kommen soll. In Studien hatte mehr als die Hälfte der damit behandelten Patienten nach der Therapie eine "vollständige" oder "nahezu vollständige" Abheilung der Hauterscheinungen berichtet. Bei 81 Prozent von ihnen verbesserte sich die Lebensqualität. Welche Unterschiede es zwischen Salbe, Creme, Gel, Lotion, Paste oder Schaum gibt, wird in Ausgabe Juni 2016 der Patientenzeitschrift PSOaktuell ebenso erklärt wie die richtige Anwendung je nach Zustand der Haut und der Erkrankung.

 

Außerdem finden Leser im Juni-Heft Informationen darüber,

• welche Hausmittel bei Psoriasis helfen können
• was sich mit einem Intervallfasten erreichen lässt
• welche Impfungen bei Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis sinnvoll sind
• wie Lobbyarbeit bis zur WHO reicht
• was Europas Experten zur Behandlung der Psoriasis arthritis empfehlen

 

Ein kostenloses Probeheft kann unter dem Link www.psoaktuell.com/probeheft.htm angefordert werden.

 

 

Weitere Pressemitteilungen von PSO aktuell finden Sie hier.

 

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt