PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2004

 

Bioreinigung

Waschnüsse für kluge Köpfe

Die Früchte eines in Indien beheimateten Baumes werden dort schon lange verwendet, um Haut und Haar, Geschirr und Wäsche zu säubern. Sie sind eine Umwelt, Gesundheit sowie Geldbörse schonende Alternative zu modernen Chemikalien.

 

WaschnüsseEr wird bis zu 15 Meter hoch, hat lange, schmale Blätter und im März/April weiße Blüten. Nach etwa 10 Jahren trägt der botanisch Sapindus trifoliatus bezeichnete Baum im September/Oktober die ersten Früchte, die man dann etwa 90 Jahre jeden Herbst ernten kann. Die reifen Nüsse sind golden und klebrig. Sie werden getrocknet, dabei allmählich rötlichbraun und weniger pappig, anschließend geknackt. Der dunkle Kern im Inneren lässt sich weder essen noch anderweitig für menschliche Zwecke nutzen – es sei denn, aus den darin eingekapselten Samen soll ein neuer Baum wachsen. Im tropischen Klima gedeiht die Pflanze selbst auf Ödland, wo der Boden durch fehlerhafte Bewirtschaftung ausgelaugt ist. Schon wenige Bäume ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt