PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Juni 2007

 

Heilung durch Achtsamkeit

Hilft Meditieren gegen Schuppenflechte?

Meditation – einst Weg zur religiösen Versenkung und geistigen Erleuchtung – kommt heute als Entspannungsverfahren zunehmend in Mode. Einige Techniken werden inzwischen sogar von Krankenkassen bezuschusst und an Kliniken gelehrt. Doch was steckt hinter diesen übungspraktiken? Bringen sie auch bei Schuppenflechte Heil?

 

Meditieren gegen SchuppenflechteBEI SCHUPPENFLECHTE reagiert die Haut erwiesenermaßen auch auf psychische Anspannung. Stressbewältigungsverfahren sind daher ein wichtiges Mittel, um krank machenden Belastungen entgegenzuwirken. Als offenbar recht wirksame gesundheitsförderliche Maßnahme gewinnen Meditationstechniken immer mehr Anhänger. Meditationsmusik wird nicht mehr nur in esoterischen Buchhandlungen sondern heute auch von Apotheken vertrieben. Wellness-Berater empfehlen neben Power- Aerobic und Nordic Walking immer öfter auch Meditationsübungen, um etwas für das Wohlbefinden zu tun. Sogar Krankenkassen werben inzwischen mit Bildern von Menschen im Lotussitz für ihre Präventionskurse. War Meditation früher nur ein Thema für Indienreisende, Esoterikfreunde oder tief religiöse Menschen, haben die alten – meist fernöstlichen – Techniken es inzwischen in Volkshochschulprogramme und Sportstudios geschafft. Aber auch ernstzunehmende Mediziner und Kliniken bieten Meditationskurse an und integrieren ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt