PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Juni 2009

 

Glutenunverträglichkeit ist bei Psoriasis gar nicht so selten

Auch das noch: Durchfall, Blähbauch und kein Ende

Einige aktuelle Studien belegen, was Patienten schon länger beobachtet haben. Schuppenflechte kann manchmal mit einer entzündlichen Darmerkrankung einher gehen. Ursache dafür ist nicht selten eine Glutenunverträglichkeit (Zöliakie). Sie trifft Menschen mit Schuppenflechte öfter als die Allgemeinbevölkerung. Doch Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Ein einfacher Bluttest gibt Hinweise auf diese Erkrankung, die man durch das strikte Vermeiden von Lebensmitteln mit dem Klebereiweiß Gluten gut behandeln kann. Manchmal bessert sich dadurch auch das Hautbild.

 

Cartoon_Glutenunverträglichkeit_09-2Bei Menschen mit Schuppenflechte treten Verdauungsbeschwerden häufiger auf. Es gab immer wieder Hinweise, dass die entzündlichen Prozesse in der Haut mit entzündlichen Darmerkrankungen zusammenhängen könnten. Nun hat ein Forscherteam aus Finnland, Schweden und Ungarn auch auf molekularer Ebene einen Beleg für diese mögliche gemeinsame Basis gefunden. Bei Patienten mit Schuppenflechte, mit Zöliakie und mit entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) fanden sie sehr viel häufiger eine gemeinsame Variante eines bestimmten Rezeptors für Botenstoffe des Immunsystems, des Interleukin-23-Rezeptors, der sonst selten vorkommt. Wer die Gene für genau diese spezielle Variante des ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt