PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2009

 

Gehirnforschung zeigt, wie Gewichtskontrolle funktioniert

Den Hunger besiegen

Für Psoriatiker gibt es noch viel mehr gute Gründe, auf ihr Gewicht zu achten, als für andere Menschen. Doch wie wird man überschüssige Pfunde dauerhaft los? Zwar ist es nicht schwierig, mit Hilfe einer Diät schnell ein paar Pfund abzunehmen. Das neue Gewicht aber langfristig zu halten, schaffen dann die wenigsten. Die Gehirnforschung weiß inzwischen genauer, warum dies so ist und zeigt auf, was beachtet werden muss.

 

Gewicht und SchuppenflechteChronisches Übergewicht nimmt in den Industrieländern die Ausmaße einer gefährlichen Seuche an. In Deutschland beispielsweise beträgt der Anteil der übergewichtigen Männer inzwischen knapp 67 Prozent, der übergewichtiger Frauen etwa 56 Prozent – Tendenz steigend. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: In Deutschland gehören die Normalgewichtigen inzwischen zur Minderheit. Für einen Bundesbürger ist es riskanter geworden, sich an einen üppig gedeckten Tisch zu setzen als ans Steuer seines Wagens, denn Übergewicht hat negative Effekte nicht nur auf das Aussehen und das Lebensgefühl eines Menschen, sondern auch auf seine körperliche Verfassung. Die Folgen des um sich greifenden Übergewichts sind daher nicht nur eine dramatisch steigende Anzahl von Diabetikern, sondern auch negative Auswirkungen auf den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System.

 

PSORIATIKER sind von all diesen Problemen besonders stark betroffen, denn ihr Risiko für Stoffwechselstörungen und Arteriosklerose ist bedingt durch ihre chronische entzündliche ...

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt