PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2010

 

Können wir uns gesund rechnen?

Die Gesundheitsökonomie mischt sich ein

Können wir uns gesund rechnen?Wenn Betriebswirtschaftler die Kosten von Gesundheit und Krankheit berechnen, nennt man das Gesundheitsökonomie. Die Fragestellung ist ganz einfach: Aufgrund der begrenzten finanziellen Mittel muss entschieden werden, wer welches Stück vom Kuchen bekommen soll und von welchen Ausgaben welcher Nutzen zu erwarten ist. PSO aktuell versucht, ein wenig Licht in den Dschungel der Rechenkünstler zu bringen.

 

Kostendiskussionen im Gesundheitswesen bedeuten für Menschen mit einer chronischen Erkrankung häufig Einsparungen und geringere Leistungen, etwa für Pflegemittel oder für die Behandlungen. Doch wenn Ökonomen im Gesundheitswesen mit ihren Zahlen jonglieren, können auch positive Ergebnisse herauskommen. Es gibt Vorsorgemaßnahmen und Therapieansätze, die auf den ersten Blick teuer sind, auf lange Sicht aber helfen, Kosten einzusparen.

 

WAS ist Gesundheitsökonomie? Diskussionen um die Kostenentwicklung im Gesundheitswesen tauchen seit den 1970er-Jahren in immer neuen Wellen auf, hervorgerufen durch gestiegene Kosten in der Versorgung der Patienten, durch ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

 

 

 

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt