PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

 

 

Heft 4/2011: Ratgeber bei Schuppenflechte

Ausgabe Nr. 4 | Dezember 2011

pdfInhalt

 

 

Preis: € 5,50

(zzgl. Versandkosten)

>> In den Warenkorb legen

 

 

Jahresabo

nur 30,- € inkl. Versandkosten für 4 Ausgaben
+ die letzte Ausgabe kostenlos

Miniabo

nur 15,- € inkl. Versandkosten für 2 Ausgaben

Probeheft

Die Zeitschrift kostenlos kennenlernen

Einzelhefte  

Übersicht aller Hefte der letzten Jahre

 

 

Selbsthilfe gestern, heute und morgen

Gemeinsam geht’s leichter

Gemeinsam geht´s leichterDie klassische Selbsthilfe mit regelmäßigen Gruppentreffen ist schon lange nicht mehr die einzige Möglichkeit, wie sich Kranke untereinander austauschen können. Seit Jahren nutzen die Betroffenen auch das Internet zur Kommunikation. Einen Überblick über den Wandel der Selbsthilfe gibt der folgende Beitrag. [weiterlesen...]

 

 

Im Interesse der Patienten?

Pharmafirmen auf der Suche nach neuen Marketingstrategien

Seit einiger Zeit interessieren sich Pharmaunternehmen auffällig stark für die Anliegen der Patienten. Um herauszufinden, was kranke Menschen bewegt, beauftragen sie meist Marktforscher. Diese machen sich auf die Suche nach Betroffenen, löchern sie mit Fragen und bieten nicht selten Geld für die Auskunftsbereitschaft. Was steckt hinter diesen Aktivitäten? Sind sie wirklich im Interesse chronisch kranker Menschen?

[weiterlesen...]

 

Vom Alten Testament bis zum Mittelalter

Zorn Gottes

Psoriasis früherHeute sieht man die Schuppenflechte als eine Erkrankung an, die den ganzen Körper betrifft und auch mit Begleiterkrankungen einhergehen kann. Man kennt viele Details der Hauterkrankung, die Ursachen, Auslöser, Behandlungsmöglichkeiten. Doch das war nicht immer so. Früher wurde die Psoriasis mit der Lepra in einen Topf geworfen.

[weiterlesen...]

 

 

Therapien damals und heute

Mäusekot, Quecksilber und Arsen

Was die Behandlung von Hauterkrankungen betrifft, stocherte man lange im Dunklen. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gelang es, die Psoriasis von der Lepra abzugrenzen. [weiterlesen...]

 

Krankheit im Scheinwerferlicht

Berühmte Leidensgenossen

Berühmte LeidensgenossenZwei Prozent der Bevölkerung haben Psoriasis. Angesichts dieser großen Verbreitung der Krankheit ist es kein Wunder, dass sie sich in allen Schichten und Berufen findet und eben auch „Berühmtheiten“ trifft. Es gibt eine ganze Reihe von verstorbenen und lebenden „prominenten“ Persönlichkeiten, die unter der Schuppenflechte litten oder leiden, darunter Künstler, Politiker, Schauspieler und Sportler. Lesen Sie mehr über die Fußball-Nationalspielerin Ariane Hingst, den Schriftsteller John Updike und andere Berühmtheiten. [weiterlesen...]

 

Kontroverse Diskussion

Biologics im Dauereinsatz?

Biologics im Dauereinsatz?Wie bei allen neuen Wirkstoffen kann auch bei Biologics niemand vorhersehen, welche Langzeitfolgen nach Jahrzehnten auftreten könnten. Dermatologen diskutierten beim europäischen Dermatologenkongress in Lissabon, ob Biologics als lebenslange Therapie geeignet sind, ob die Wirkstoffe für den Dauereinsatz geschaffen wurden und sicher genug für eine Langzeittherapie sind. [weiterlesen...]

 

20 Jahre

PSO aktuell feiert Geburtstag

PSO aktuell Dezember 1999Für einen Rückblick in die Geschichte und ein paar Einblicke in die Motivation der Gründer haben wir mit Menschen gesprochen, die die Zeitschrift vor 20 Jahren ins Leben riefen und lange Zeit begleitet haben oder dies noch heute tun. Auch wenn sich in den letzten Jahren viel im Angebot an Therapiemöglichkeiten und in der Versorgungssituation von Patienten geändert hat: Unsere Gesprächspartner waren sich einig, dass es angesichts der Flut an Informationen heute wichtiger ist denn je, genauer hinzusehen, nachzufragen und zu recherchieren. [weiterlesen...]

 

 

Psoriatiker sind nicht allein

Jeder vierte Deutsche ist hautkrank

Jeder vierte Deutsche hat eine behandlungsbedürftige Hauterkrankung. Weitaus am häufigsten sind Leberflecken (25 Prozent), gefolgt von Pilzinfektionen (12 Prozent). Seltener kommen dagegen Akne (4 Prozent), Schuppenflechte (2 Prozent), Rosacea (2 Prozent) und allergische Hautausschläge (1 Prozent) vor. Das ergab eine Untersuchung von Prof. Matthias Augustin aus Hamburg.

 

Die Gelenke leiden mit

Psoriasis-Arthritis häufig übersehen

Psoriasis-ArthritisNahezu jeder vierte Psoriatiker hat vermutlich eine Psoriasis-Arthritis, die bisher nicht erkannt wurde, und zwar zusätzlich zu denjenigen, bei denen die Gelenkerkrankung bereits diagnostiziert wurde. Zu diesem Ergebnis kam eine Erhebung der amerikanischen National Psoriasis Foundation.

 

 

 

Psychische Belastung

Psoriasis geht auch unter die Haut

Für fast die Hälfte der Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis ist die Angst davor, was ihre Mitmenschen über die Krankheit denken könnten, schlimmer als die körperlichen Beschwerden, die ihre Hautkrankheit auslöst.

 

Cartoonist BOB Born

„Manchmal muss man das Leben auf den Kopf stellen, sonst zwingt es einen in die Knie“

Cartoon BoB BornChristian BOB Born ist Cartoonist und Illustrator. Seit 20 Jahren versorgt er PSO aktuell regelmäßig mit frischen, witzigen Cartoons.

Christian Born ist einer von 16 namhaften Cartoonisten, die mehr als 100 Cartoons und Bilder in der Wanderausstellung „Lachen schadet Ihrer Krankheit“ präsentieren. Ebenfalls mit dabei sind unter anderem Uli Stein und Wolf-Rüdiger Marunde. Voraussichtlich ab Dezember 2011 wird die Ausstellung im Diakoniekrankenhaus Friederikenstift in Hannover zu sehen sein.

 

Hochgepriesen, doch tief gefallen

Was aus den sogenannten „Wundermitteln“ geworden ist

Wundermittel bei SchuppenflechteSeit 20 Jahren werden immer wieder sogenannte „Wundermittel“ gegen die Psoriasis feilgeboten. Mit dem Versprechen einer schnellen und hundertprozentigen Heilung werden sie beworben – doch dahinter steckt meist nichts oder – im schlimmeren Fall – heimlich eingeschleustes Kortison. Wenn die verschiedenen Mittel tatsächlich eine herausragende Wirkung besäßen, wären sie längst in aller Munde bzw. auf aller Psoriatiker Haut. Doch das ist nicht der Fall. Wir haben nachgeschaut, welche „Wundermittel“ in den letzten beiden Jahrzehnten auf den Markt kamen und ob nicht doch etwas aus ihnen geworden ist.

 

 

Möchten Sie die Artikel dieses Heftes in voller Länge lesen?

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt