PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2013

 

Psoriasis-Schulungen

Den Umgang mit Krankheit und Ärzten kann man lernen

Der mündige Patient, der Bescheid weiß über seine Krankheit und Entscheidungen gemeinsam mit seinen Therapeuten treffen kann, ist das Ziel der modernen Leitlinien. Doch woher bekommt man Informationen, was sollen Lernprogramme bewirken, wie unabhängig sind die Veranstalter? Und lohnt sich der Aufwand?

 

Psoriasis-Schulung
© Tyler Olson - fotolia.com

Patientenschulungen sind für Menschen mit Neurodermitis schon länger etabliert. In den letzten zehn Jahren wurde versucht, solche ambulanten Schulungen auch für Psoriasis einzuführen. In den Empfehlungen der Fachgesellschaften werden sie als ergänzende psychosoziale Behandlung ausdrücklich befürwortet. Unter Federführung der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) wurde ein Schulungskonzept erarbeitet, das von Medizinischen Grundlagen der Psoriasis bis zu Entspannungstechniken reicht.

 

In Gruppensitzungen werden verschiedenen Erscheinungsformen der Erkrankung, Ursachen und Auslöser, moderne Therapieverfahren, Gelenkbeschwerden, Komorbiditäten, Hautpflege und Kosmetik, Ernährung, aber auch alternative Therapien besprochen. Ein wichtiger Aspekt sind Maßnahmen zur ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt