PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft Juni 2015

 

Hautpflege bei Psoriasis

Jojobaöl: Schutz durch flüssiges Wachs

Seine nützlichen Eigenschaften sind altbekannt, doch inzwischen wird immer besser verstanden, warum das Naturprodukt allein oder zusammen mit anderen Substanzen vielseitig zu kosmetischen Zwecken und die dermatologische Therapie unterstützend eingesetzt werden kann.

 

Jojobaöl bei Psoriasis
© farbkombinat – fotolia.com

Im Naturkostladen bewunderte Heike B. jedes Mal die glatte Haut und das glänzende Haar einer Verkäuferin. Sie war etwa gleich alt, hatte aber „natürlich keine Schuppenflechte“. Mit dieser scheinbar triftigen Erklärung versuchte die 43-Jährige, ihre Neidgefühle zu beschwichtigen. Eines Tages hörte sie, wie die Kundin vor ihr sich bedankte für den tollen Tipp mit Jojobaöl. Das nach dem mitgegebenen Rezept selbst gemachte Duschgel sowie die Mischung zur Nagelbehandlung hätten „super geholfen.“

 

Heike B. konnte schließlich ihre zunehmende Neugier nicht länger zügeln und schaltete sich in das Gespräch ein. So erfuhr sie, dass die vermeintlich vom Schicksal begünstigte Verkäuferin bis zur Pubertät schlimm an Neurodermitis gelitten habe. Ihre Haut sei danach immer noch sehr empfindlich gewesen, jedoch durch die regelmäßige Verwendung des pflanzlichen Pflegemittels der Jojobapflanze inzwischen ganz zur Ruhe gekommen. Andere hätten ihre Erfahrung bestätigt, dass es einige Vorteile gegenüber ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt