PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft September 2015

 

Psoriasis im Auge

Bei Rot nicht wegschauen

Lichtempfindlichkeit, gereiztes Auge, Schmerzen, Sehverminderung – diese Symptome kennen viele Psoriasis-Patienten. Was sich dahinter verbirgt, sollte bei einem kompetenten Facharzt abgeklärt werden. Denn es kann eine Entzündung im Auge sein, die zu nicht mehr rückgängig zu machenden Schäden führt.

 

Augenbeteiligung bei Psoriasis
© Gajus – fotolia.com

Dass sich die Psoriasis auch am Auge bemerkbar machen kann, ist keine neue Erkenntnis. Wo genau sich die Krankheit dann zumeist manifestiert, wird jedoch erst langsam bekannt. Hört man sich in den Foren zu diesem Thema um, gewinnt man den Eindruck, dass die Spezialisten noch längst nicht alle Bescheid wissen über den Zusammenhang zwischen Psoriasis und Augenproblemen. Hilfreich ist es daher, bei Beschwerden gleich eine Augenklinik aufzusuchen und/oder den Augenarzt auf eine bestehende Psoriasis hinzuweisen. In seltenen Fällen machen sich die Augenbeschwerden allerdings noch vor den Hauterscheinungen bemerkbar.

 

Warum Psoriasis an und in den Augen auftritt, ist leicht erklärt: Als typische Autoimmunerkrankung geht sie mit Entzündungen einher, die nahezu jeden Körperbereich betreffen können. Zudem besteht die Augenoberfläche – entwicklungsgeschichtlich gesehen – aus umgewandelter äußerer Haut. Da das Auge zu den sehr gut durchbluteten Organen des Körpers gehört, reagiert es auf Irritationen in der Regel mit Rötungen. Diese stellen somit oft das erste Warnsignal dar.

 

Trockenes Auge

Eine Sonderform der Bindehautentzündung, die auch die Hornhaut einbeziehen kann, ist das trockene Auge, fachsprachlich Keratokonjunktivitis sicca. Dazu kommt es, wenn zu wenig Tränenflüssigkeit gebildet wird oder diese ungenügend vor dem Verdunsten geschützt ist durch einen die Hornhaut des Augapfels bedeckenden ...

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt