PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Artikel aus PSO aktuell Heft März 2017

 

Vererbung von Schuppenflechte

Schäden durch Lebensstil können vererbt werden

Von den Vorfahren übertragene Informationen für bestimmte Merkmale und Eigenschaften sind auf dem DNA-Molekül des Zellkerns gespeichert. Die jeweilige Ausprägung der Erbanlagen wird jedoch auch von außen beeinflusst, z. B. durch körperliche Aktivität oder Ernährung.

 

Arzneimittel: Was weiter undurchsichtig ist
© Dan Race – fotolia.com

Die Bereitschaft, an Schuppenflechte zu erkranken, ist vererbt. Ob und in welchem Ausmaß sie in Erscheinung tritt, hängt aber vom jeweiligen Lebensstil ab. Dermatologen an der Universität von Neapel hatten einen solchen Zusammenhang für körperliche Aktivität vermutet. Sie untersuchten gut 400 Personen, die regelmäßig Sport trieben, und etwa ebenso viele, die hinsichtlich Alter und Geschlecht vergleichbar, jedoch körperlich inaktiv waren. Unter den unsportlichen Kontrollen kam Psoriasis mit 5,4 % gegenüber 1,7 % deutlich häufiger vor, obwohl sich der Anteil jener mit familiärer Belastung in beiden Gruppen nicht unterschied.

 

Zusätzlich wurden 400 Patienten mit Plaque-Psoriasis unter diesem Aspekt betrachtet. Sportlich aktiv waren hier wesentlich weniger, nämlich 44 (11 %), als in der Vergleichsgruppe (106 =21 %). Körperliche Betätigungen könnten demnach das Risiko einer offenbar werdenden Erkrankung vermindern, folgerten die italienischen Autoren (JEADV 2015; 29, 515-520). Nach den Angaben der wenigen Patienten, die mit bereits manifester Schuppenflechte noch Sport trieben, hatte dies zudem einen günstigen Einfluss auf deren Verlauf.

 

Der positive Effekt könnte auf mehreren Ebenen zustande kommen. Besonders diskutiert werden Veränderungen, die neuerdings das biologische Fachgebiet der Epigenetik erforscht (siehe Kasten 27). Dabei bleiben die Grundbausteine der Erbinformation gleich, doch chemische und räumliche Abwandlungen im DNA-Molekül führen dazu, dass manche Abschnitte nicht oder überhaupt erst abgelesen werden können, was über die jeweilige Wirksamkeit der ...

 

Außerdem finden Sie:

- Info: Kostenloses Hilfsangebot

- Epigenetik - Chemische Schlüssel für Erbanlagen

 

Den vollständigen Artikel können Sie in diesem Heft lesen:

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt