PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

zur Übersicht Bücher

 

 

Die Sprache der Haut

Uwe Gieler

Patmos-Verlag, 1. Auflage,
März 2005, 190 Seiten
ISBN: 3-530-42191-X

 

Ist die Haut ein Austragungsort innerseelischer Konflikte? Prof. Dr. Uwe Gieler, Leiter der Abteilung für Psychosomatische Dermatologie an der Universitätsklinik Gießen, stellt in seinem neuen Buch „Die Sprache der Haut" vor, wie die Psyche die Entwicklung und den Verlauf von Hautkrankheiten beeinflussen kann, darunter auch die Schuppenflechte: „Die Schuppenflechte ist ein typisches Beispiel für eine psychosomatische Abwehrreaktion. Die Haut reagiert immer dann, wenn die Betroffenen bei psychosozialen Konflikten nicht auf einer psychischen Ebene reagieren können."

 

Insgesamt erfährt man aber nicht sehr viel über den Zusammenhang zwischen Psyche und Psoriasis. Gieler widmet dieser Erkrankung nur dreieinhalb Seiten. Doch auch anhand anderer Hautkrankheiten kann man viel darüber lernen, wie Menschen ihre Haut wahrnehmen. Der Autor schreibt über Gefühle wie Ekel, Scham, Wut und auch über das Nähe-Distanz-Problem. Das Wechselspiel von Haut und Psyche erklärt der Autor gut verständlich. Zahlreiche Fallbeispiele machen deutlich, warum manche Menschen mit ihrer Haut reagieren und welche Erklärungen die Psychosomatik für diese Reaktionen anbietet.

 

Aus PSOaktuell Dezember 2005

 

 

 

 

zur Übersicht Bücher

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt