PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell Juni 2007

 

 

Hautrötung durch Ringelblumensalbe?

Seit einiger Zeit bin ich von Schuppenflechte befallen. Zum Einfetten verwende ich Melkfett mit Ringelblume. Die Ringelblume soll antibakteriell sein. Nun habe ich aber festgestellt, dass sich die betroffenen Hautstellen nach dem Eincremen extrem röten. Ist von der Verwendung von Ringelblumensalben abzuraten ?

 

 

PSO aktuell: Mit Präparaten, die Ringelblume enthalten, sollten Sie vorsichtig sein, weil die Pflanzenextrakte Allergien auslösen können. Wenn Sie z.B. gegen Beifuß allergisch sind, kann es gut sein, dass Sie auch Ringelblume nicht vertragen, weil beide zur selben Pflanzenfamilie gehören. Natürlich muss es keine Allergie sein, aber um das zu beurteilen, müssten Sie zu einem Arzt gehen. Deshalb würde ich Ihnen raten, Ringelblume lieber nicht mehr zu verwenden oder einen Allergietest machen zu lassen.

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt