PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Aus PSO aktuell Juni 2004

 

 

Krankheitsverlauf der Psoriasis: Werden mit der Zeit auch andere Körperstellen betroffen sein?

Ich habe jetzt seit etwa sechs Jahren Schuppenflechte an Kopfhaut, Ohrmuschel und Ellbogen, seit einiger Zeit phasenweise auch im Genitalbereich. Momentan sind die Herde an der nicht behaarten Haut nur klein und haben sich die letzten Jahre auch nicht verändert. Ich wüsste gern, ob man davon ausgehen kann, dass sich die Krankheit hauptsächlich auf die bisher befallenen Stellen beschränkt oder ob ich jeder Zeit damit rechnen muss, auch an anderen Stellen betroffen zu sein.

Anne R.

 

 

PSO aktuell: Psoriasis äußert sich nicht nur von Patient zu Patient sehr unterschiedlich, die Erscheinungsformen können auch bei jedem Einzelnen stark wechseln. Eine Vorhersage über den individuellen Krankheitsverlauf ist leider nicht möglich. Man kennt keine sicheren Merkmale dafür, kann lediglich eine gewisse Wahrscheinlichkeit annehmen, dass bestimmte Faktoren neue Herde auslösen oder die Krankheit allgemein verschlimmern. Dazu gehören physikalische Reize wie Verletzungen durch Kratzen, Scheuern von Kleidung, zu trockene Haut oder ein Sonnenbrand, akute Infekte oder chronische Entzündungsherde, alle Arten von seelischer Belastung ("Stress"), bestimmte Medikamente gegen Bluthochdruck oder Depressionen, Übergewicht, Alkohol und Zigarettenrauchen. Solche Auslösefaktoren sind daher stets zu beachten, um die erbliche Veranlagung nicht zusätzlich herauszufordern.

 

 

Anzeigen

Gratisausgabe PSOaktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt