PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte (Psoriasis)

DER RATGEBER BEI SCHUPPENFLECHTE

 

Krankenkasse, Reha, Arzt

Hier finden Sie ausgewählte Artikel aus früheren Ausgaben der Zeitschrift

PSO aktuell - Der Ratgeber bei Schuppenflechte.

 

Sozialrecht Psoriasis

Grad der Behinderung bestimmen: Wie und wozu?

Grad der Behinderung bestimmen: PsoriasisDie körperlichen, psychischen und sozialen Beeinträchtigungen durch Psoriasis sind unbestritten. Gewisse Vergünstigungen können dafür entschädigen. Dazu müssen ärztliche Gutachter das Ausmaß der gesundheitlichen Einbußen ermitteln. [weiterlesen...]

 

Versorgung von Psoriasispatienten

Wie Schuppenflechte ein Fachgebiet aufwertet

Versorgung von PsoriasispatientenDie S3 Leitlinie zur Psoriasis vulgaris von 2011 war ursprünglich befristet bis 31. 12. 2014. Ihre Laufzeit wurde dann um ein Jahr verlängert. Nun wird eine überarbeitete Fassung erst Ende 2017 angekündigt. Der „Behandlungspfad Psoriasis 2016“ für die ambulante Praxis berücksichtigt jedoch auch die seitdem zugelassenen Therapien. [weiterlesen...]

 

Behandlungsqualität bei Schuppenflechte

Arzt und Patient – nur gemeinsam so gut, wie es menschenmöglich ist

Behandlungsqualität bei Schuppenflechte Diagnose und Therapie sind nicht allein Sache der medizinischen Fachleute. Sie brauchen das Wissen der Kranken, die als Experten in eigener Sache wesentliche Informationen beisteuern für das jeweils beste Vorgehen. [weiterlesen...]

 

Gesundheitsversorgung bei Psoriasis

Die beste Therapie – nicht mehr für alle?

Die beste Therapie – nicht mehr für alle? Teure Medikamente bei Psoriasis nur, wenn die Patienten weder stark übergewichtig noch Raucher sind? Bisher kaum vorstellbar. Doch die Diskussion über solche Auswahlkriterien oder gar das Vorenthalten medizinischer Leistungen ist in vollem Gange. Die Betroffenen sollten sich daran beteiligen. [weiterlesen...]

 

Homöopathie

Sonderverträge honorieren Zeit

Homöopathie: Sonderverträge honorieren ZeitImmer mehr Patienten wollen alternative Heilverfahren ergänzend zur „Schulmedizin“. Gesetzliche Krankenkassen und kassenärztliche Vereinigungen haben Sonderregelungen vereinbart, wie sie Hautärzte für die Versorgung von Psoriasis-Patienten nicht durchsetzen konnten. [weiterlesen...]

 

Kassenärztliche Versorgung

Psoriasis keine Sonderregelung wert?

Kassenärztliche Versorgung: Psoriasis keine Sonderregelung?Um die ambulante Versorgung von Menschen mit Schuppenflechte zu verbessern, hatten die deutschen Dermatologen als Ziel im Nationalen Versorgungsplan von 2012 auch spezielle Psoriasis-Verträge mit Krankenkassen formuliert. PSO aktuell fragte nach, was aus diesem Plan geworden ist. [weiterlesen...]

 

Wartezeiten beim ArztWartezeiten beim Arzt

Wie lang ist zu lang?

Wenn niedergelassene Hautärzte nicht schnell genug einen Termin frei haben, können künftig auch ihre Kollegen im Krankenhaus einspringen. Das sieht ein neues Gesetz vor, mit dem unter anderem die Wartezeiten für Patienten verkürzt werden sollen. Dermatologen bezweifeln, dass dies ein real existierendes Problem ist. [weiterlesen...]

 

Kurz notiert

Reha fürs Kind richtig beantragen

Eine Reha-Maßnahme für ein Kind wird nicht bei der Krankenkasse beantragt, sondern beim Rentenversicherungsträger der Eltern. Welcher das ist, kann dem letzten ... [weiterlesen...]

 

Hautarzt-Praxis: Was fehlt Ihnen, Herr Doktor?Hautarzt-Praxis

Zu wenig Geld für Kranke

Abrechnungsziffern, Punktewerte für bestimmte Erkrankungen und Leistungen geben den Rahmen vor, in dem gesetzlich Versicherte professionelle Hilfe beanspruchen können. Als Patient ist einem natürlich die eigene Haut am nächsten. Aber auch die andere Seite zu kennen, erleichtert einen angemessenen Umgang mit den Angeboten innerhalb des Gesundheitssystems. [weiterlesen...]

 

Reha

Fit für den Formular-Kampf

Reha: Fit für den Formular-KampfWenn die Haut dringend Heilung braucht – und nichts mehr hilft, heißt das Zauberwort „Reha“. Aber kein Trick kann den Bewilligungsstempel auf das Formular hexen. Es helfen jedoch Argumente, Geduld und Hartnäckigkeit. [weiterlesen...]

 

Private Krankenversicherung und Krankenhauszusatzversicherung

Lohnt sich das?

Arzt und PatientHaben Sie die Möglichkeit, in eine private Krankenversicherung zu wechseln? Oder denken Sie darüber nach, eine private Zusatzversicherung für eine bessere Versorgung im Krankenhaus abzuschließen? Hierfür stehen viele Möglichkeiten offen – aber für kranke Menschen sind die Angebote meist teurer als für Gesunde. Wir haben nachgefragt, ob Psoriatiker überhaupt aufgenommen werden und welche Zuschläge fällig werden. [weiterlesen...]

 

Fehlanzeige für gesetzlich Versicherte

Wahltarif „Kostenerstattung für Naturheilmittel"

KostenerstattungAn einem Wahltarif, bei dem die gesetzlichen Krankenkassen auch die Kosten für Naturheilmittel übernehmen würden, wäre ein Großteil der Versicherten stark interessiert. Entsprechende Angebote sind jedoch rar und in der Regel unattraktiv. [weiterlesen...]

 

Gesundheitsökonomie

Mehr Lebensqualität ist wirtschaftlich

Neben der finanziellen Belastung können die Einbußen an körperlichem, seelischem und sozialem Wohlbefinden bei Psoriasis erheblich sein. In welchem Maß diese Kosten vermindert werden, bestimmt den Nutzen einer Therapie. [weiterlesen...]

 

Möchten Sie die Zeitschrift PSOaktuell kennen lernen?

 

Anzeigen

 

 

 

© PSO aktuell 2017 Sitemap | RSS-Feed | Datenschutz | Impressum | Kontakt